Malaysische Blockchain-App ermöglicht Nutzern die Rückverfolgung von nachhaltigem Palmöl

Das Malaysian Palm Oil Council (MPOC) und das Blockchain-Startup BloomBloc haben eine Blockchain-App entwickelt, die es den  Nutzern ermöglicht, Palmöl über die gesamte Lieferkette zurückzuverfolgen.

Nach einem erfolgreichen Test ist das auf einer Bitcoin Era Blockkette basierende System in einer Pilotphase für lokale Ölpalmenanbauer, Palmölverarbeiter, Plantagen und Kleinbauern in Familienbesitz verfügbar, so die Veröffentlichung der Lebensmittelindustrie Foodbev Media. Das System registriert jeden Baum und die damit verbundenen Informationen, so dass die Benutzer den Weg von der Plantage über die Mühle bis zum Endprodukt verfolgen können.

Die neue App folgt auf die landesweite Einführung des obligatorischen malaysischen Zertifizierungsstandards für nachhaltiges Palmöl (MSPO). sagte MPOC-CEO Datuk Dr. Kalyana Sundram:

„Es spricht Bände über unser Vertrauen in unsere Lieferkette. Und es ist eine weitere Art und Weise, wie Malaysia der Welt zeigt, dass wir unsere Menschen und unseren Planeten schätzen. Wir hoffen, dass wir durch die Schaffung dieser Plattform und die Demonstration der Vorteile der Blockkettentechnologie andere, die nachhaltige Landwirtschaft betreiben, ermutigen, unserem Beispiel zu folgen.

Die Sofware Bitcoin Era herunterladen

Die Entwaldung ausmerzen

Die Nachhaltigkeit innerhalb der Ölpalmenindustrie ist in Malaysia aufgrund des illegalen Holzeinschlags und der Ersetzung von Wäldern durch Plantagen ein großes Thema. Nach Angaben von Umweltgruppen war der Palmölproduzent Radiant Lagoon für die Zerstörung von 730 ha Wald im malaysischen Bundesstaat Sarawak verantwortlich. Das Unternehmen soll mit Double Dynasty verbunden sein, einem Lieferanten von Palmöl für Hersteller wie Nestlé, Unilever, Mondelēz und P&G.

Aber die Regierung wehrt sich. Sie hat mehr als 60 Vorschriften eingeführt und will die Praktiken der Waldbewirtschaftung verbessern sowie verschiedene Aktivitäten zur Null-Abholzung fördern.

Die Industrie argumentiert, dass sich die Gesamtpflanzung von Ölpalmen im Land auf 5,74 Millionen Hektar beläuft. Dies entspricht nur 0,11 Prozent der weltweiten landwirtschaftlichen Nutzfläche, ist aber für 20 Prozent der weltweiten Fette und Ölexporte verantwortlich.

Malaysia setzt aktiv eine Blockkette ein

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Malaysia der Blockkettentechnologie in der Lieferkette für Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte zuwendet. Im vergangenen Jahr sagte der malaysische Bundesstaat Penang, dass er erwäge, Blockchain zur Rückverfolgung der Herkunft von Produkten einzusetzen, was es ihm auch ermöglichen würde, die Verbraucher vor Ausbrüchen gefährlicher, durch Lebensmittel übertragener Krankheiten zu warnen.

Auch der Bildungssektor hat sich für die Technologie entschieden, und das malaysische Bildungsministerium hat eine Anwendung eingeführt, die auf der NEM-Blockkette aufbaut, um das Problem des Zertifikatsbetrugs zu lösen.

Malaysia hat auch ein Arbeitsvisumprogramm für freiberufliche Techniker ins Leben gerufen, das sich an die Nachfrage nach blockkettenfähigen Talenten richtet.

Bitcoin erlebt eine „Spot Driven“ -Rallye, da Analysten eine Rückkehr des Bullenmarkts ins Auge fassen

Bitcoin hat heute einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt, der eine deutliche Ausweitung der Dynamik darstellt, die gestern zum ersten Mal eingetreten ist, als die Kryptowährung der Benchmark von Tiefstständen von 5.100 USD gestiegen ist, nachdem sie über einen längeren Zeitraum hinweg in einem seitwärts gerichteten Handel gefangen war.

Analysten stellen jetzt fest, dass diese anhaltende Rally nicht von Margenpositionen getrieben wird, sondern vielmehr von Spot-BTC-Käufen, was darauf hinweist, dass Privatanleger die Verdächtigen hinter dieser Dynamik sind.

Dies ist ein zinsbullisches Zeichen, das auftritt, wenn ein Händler feststellt, dass die Krypto derzeit kurz davor steht, ein Niveau zu durchbrechen, das den nächsten bemerkenswerten Bullenmarkt auslösen könnte.

Bitcoin steigt auf 7.000 US-Dollar bei einer Rallye im Einzelhandel

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um knapp 10% zu seinem aktuellen Preis von 6.400 USD, was eine leichte Rückverfolgung von Bitcoin Loophole von 6.900 USD darstellt – wo die Krypto unüberwindlichen Widerständen ausgesetzt war.

Obwohl BTC seitdem von diesen Höchstständen zurückgegangen ist, ist es wichtig anzumerken, dass es einige Anzeichen einer fundamentalen Aufwärtsbewegung zeigt, einschließlich der Tatsache, dass dieser jüngste Aufschwung eher von Privatanlegern als von Margenhändlern getrieben wurde.

Mohit Sorout – ein Partner von Bitazu Capital und ein angesehener Händler – erklärte kürzlich in einem Tweet, dass das offene Interesse von BitMEX derzeit auf einem Allzeittief ist, was signalisiert, dass die Aufwärtsdynamik von Bitcoin durch Spotkäufe getrieben wurde.

„Bitmex OI auf einem Allzeittief von 58.000. Wir sehen eine Spot-Rallye auf BTC “, erklärte er.

Bitmex OI zu allen Zeiten Tief von 58k.

Wir sehen eine Spot-Rallye auf $ BTC pic.twitter.com/YJDHYIxnve

– Mohit Sorout @ (@singhsoro) 20. März 2020

Dies deutet darauf hin, dass Privatanleger der Ansicht sind, dass Bitcoin auf dem aktuellen Preisniveau ein attraktives Wertversprechen bietet, und dass dies möglicherweise darauf hindeutet, dass kurzfristig eine weitere Aufwärtsdynamik bevorsteht.

Steht BTC kurz vor dem Eintritt in einen anderen festen Bullenmarkt?
Satoshi Flipper – ein bekannter Kryptowährungshändler auf Twitter – erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er der Meinung sei, dass die Region mit 6.800 USD der einzige Widerstand sei, der Bitcoin daran hindere, in einen vollwertigen Bullenmarkt einzutreten.

„Sehen Sie den eingekreisten Bereich? Dieses Niveau zu durchbrechen ist das einzige, was zwischen uns und einem $ BTC-Bullenmarkt steht. Vor ein paar Tagen waren wir bei $ 4k, jetzt versuchen wir $ 7k zu brechen. Sei kein hartnäckiger Dummkopf und setze dich an die Seitenlinie und warte auf 2.000 Dollar… es kommt nicht “, bemerkte er bullisch.

Bitcoin

Sehen Sie den eingekreisten Bereich?

Dieses Niveau zu durchbrechen ist das einzige, was zwischen uns und einem $ BTC-Bullenmarkt steht.

Vor ein paar Tagen waren wir bei $ 4k, jetzt versuchen wir $ 7k zu brechen.

Sei kein störrischer Dummkopf und setze dich an die Seitenlinie und warte auf $ 2k … es kommt nicht. pic.twitter.com/X1fr746WrP

– Satoshi Flipper (@SatoshiFlipper) 20. März 2020

Da Bitcoin erst vor wenigen Stunden auf dieser Ebene abgelehnt wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Kryptowährung eine weitere Konsolidierung oder einen weiteren Nachteil erfährt, bevor sie auf dieser Ebene ein weiteres Gebot abgeben kann.

Was sagt Bitcoin Era zu den Parabolrallyes ?

Bitcoin hat gerade ein schwer fassbares Kaufsignal gedruckt, das früheren Parabolrallyes vorausgegangen ist

Nach einem kurzen Ausverkauf über Nacht, der Bitcoin auf Tiefststände von 9.200 Dollar brachte, konnten die Bullen der Geheimwährungen dieses wichtige Unterstützungsniveau stark verteidigen und haben die BTC anschließend wieder auf ihre Höchststände von 9.500 Dollar im Jahr 2020 angehoben. Die Erholung der BTC bis zu diesen Niveaus verdeutlicht, dass sie sich derzeit fest in der Kontrolle der Käufer bei Bitcoin Era befindet, und könnte ein Zeichen dafür sein, dass neue Jahreshöchststände unmittelbar bevorstehen.

Die Erholung des BTC bei Bitcoin Era

Nun blinkt wieder ein schwer fassbarer technischer Indikator, der sich zu Beginn früherer Parabolrallyes herauskristallisiert hat, was darauf hindeutet, dass die BTC kurz vor massiven Kursgewinnen steht.
Bitcoin drückt gegen die Höchststände von 2020, da Bullen sich gegen Bären durchsetzen

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin knapp ein Prozent mehr gehandelt und liegt derzeit bei einem Preis von 9.430 Dollar, was einen bemerkenswerten Anstieg von den über Nacht festgelegten Tagestiefstständen von 9.200 Dollar bedeutet.

Dieser jüngste Rückgang kam zustande, nachdem Bären den Widerstand, der um die aktuellen Preisniveaus von BTC herum besteht, stark verteidigt hatten, aber ihre Unfähigkeit, irgendeine Art von nachhaltigem Abwärtstrend zu entfachen, scheint auf eine grundlegende Schwäche hinzuweisen.

Analysten stellen fest, dass die intensive Verteidigung des jüngsten Ausverkaufs durch die Käufer etwas ist, das nur in Bullenmärkten zu beobachten ist. Satoshi Flipper, ein angesehener Krypto-Händler auf Twitter, sprach darüber mit seinen über 40.000 Anhängern und sagte, dass er sich in dieser Hinsicht sehr gut auskennt:

„So kaufen die BTC-Bullen in einem Bullenmarkt eine Müllhalde auf“.

Bitmünze BTC

Ein weiteres Anzeichen dafür, dass Bitcoin kurz vor dem Eintritt in einen intensiven Bullenmarkt steht, ist die Tatsache, dass der Blockroots-Alpha-Trend gerade ein Long-Signal auf dem Drei-Tage-Chart von BTC gedruckt hat, wobei dieses Signal in den letzten Jahren nur zweimal zu sehen war.

Blockroots-Mitbegründer Josh Rager sprach über dieses Signal in einem kürzlichen Tweet und bemerkte, dass auf jedes der beiden Aufblitzen in der Vergangenheit parabolische Bullenläufe gefolgt seien.

„Der Blockroots-Alpha-Trend hat diese Woche ein ‚langes‘ Signal auf dem BTC-3D-Diagramm gedruckt. Die letzten beiden Male ‚long‘ signalisierten: – 16. September vor dem Bitcoin ATH – 26. März, Tage vor der $1000-Kerze und laufen auf $13ks.“.

Wenn man die Reaktion der Hausse auf die jüngsten Ausverkaufsversuche und die Tatsache, dass schwer fassbare Indikatoren wie der Blockroots-Alpha-Trend anfangen, zinsbullische Zeichen zu setzen, in Betracht zieht, scheint es zunehmend wahrscheinlich, dass die Krypto-Währung kurz vor einem weiteren massiven Aufwärtszyklus steht.

Japanischer Ex-Zentralbanker: Immediate Bitcoin hat uns dazu veranlasst, CBDCs ernst zu nehmen

Der frühere Leiter für Zahlungen und Abrechnungen bei der Bank of Japan (BOJ) sagte, die Facebook-Waage habe die Zentralbanken auf der ganzen Welt dazu gebracht, sich ernsthaft mit der Ausgabe digitaler Währungen zu befassen.

In einem Reuters- Bericht vom 22. Januar wurden Bemerkungen von Hiromi Yamaoka zitiert, der Berichten zufolge die Erforschung digitaler Währungen durch die BOJ im Rahmen seiner früheren Rolle beaufsichtigt hat und weiterhin eng mit internationalen Entscheidungsträgern der Zentralbank kommuniziert.

Derzeit ist er Vorstandsmitglied bei der IT-Beratungsfirma Future Corp.

Die privat-öffentliche Immediate Bitcoin Debatte

Wie gestern berichtet , haben die Zentralbanken Kanadas, des Vereinigten Königreichs, Japans, der Europäischen Union, Schwedens und der Schweiz soeben diese Gründung einer Gruppe zusammen mit der Bank für Immediate Bitcoin  Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) angekündigt, um gemeinsam die digitalen Immediate Bitcoin  Währungen der Zentralbanken (CBDC) zu untersuchen. .

Ihre Initiative ist symptomatisch für den zunehmenden privat-öffentlichen Wettbewerb bei der Bestimmung der Zukunft des Geldes. Yamaoka implizierte:

„Bei der neuesten Entscheidung geht es nicht nur um den Austausch von Informationen. Es ist auch eine Bemühung, so etwas wie die Waage in Schach zu halten. […] Große Zentralbanken müssen appellieren, dass auch sie Anstrengungen unternehmen, um die Abwicklung durch eine bessere Nutzung der digitalen Technologie effizienter zu gestalten. “

Projekte wie Libra erhöhen zwar den Druck auf Finanzinstitute, die Transaktionskosten zu senken, werfen jedoch auch grundlegendere Fragen zur Kontrolle der Nationalstaaten über die Ausgabe von Währungen auf.

Yamaoka äußerte jedoch Bedenken hinsichtlich der Zentralbanken, die die Innovation des Privatsektors möglicherweise hemmen könnten, und hinsichtlich der Vorteile der Verwendung von CBDCs zur Verbesserung der Wirksamkeit von Zentralbankmaßnahmen:

„In der Welt der Zentralbanker scheint die Idee, CBDCs zu verwenden, um die Wirkung der Geldpolitik zu verstärken, etwas nachgelassen zu haben. Es gibt zunehmende Zweifel an der Wirkung von Negativzinsen als politisches Instrument. Wenn ja, möchten Sie CBDCs ausstellen, um eine Richtlinie mit fragwürdigen Auswirkungen bereitzustellen? “

Bitcoin

Die Bank of Japan und Blockchain

Wie bereits berichtet , haben die BOJ und das Projekt Stella bei der Europäischen Zentralbank (EZB) gemeinsam die potenzielle Nutzung der Blockchain-Technologie untersucht, um eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung der Herausforderungen des institutionellen Bankwesens zu übernehmen. Zum Zeitpunkt des Projektabschlusses 2017 kamen beide zu dem Schluss, dass die Technologie nicht ausreichend ausgereift war.

Im Herbst 2019 warnte der Gouverneur der Bank of Japan vor den möglichen „enormen Auswirkungen“ der Waage auf die Gesellschaft und betonte, dass die internationale Zusammenarbeit für ihre Regulierung von größter Bedeutung ist.

Aon erweitert die Versicherung für den Krypto-Custodian Vo1t um MPC-Transaktionen

Aon, ein auf Risiko spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen, gab bekannt, dass es seine bestehende Versicherungsdeckung für den Krypto-Depotführer Vo1t um Transaktionen im Bereich Multi-Party-Computation (MPC) erweitert hat.

Transaktionen im Bereich Multi-Party-Computation (MPC)

Die Verwendung von Vo1t als vertrauenswürdige Ausführungsumgebung gewährleistet eine starke Trennung zwischen den Komponenten der MPC-Struktur und der Handel mit Kryptowährungen, das auf vertrauenswürdiger Hardware in Form von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs) und luftgekapselten Computersystemen basiert – Designs, die seit Jahrzehnten existieren und gut verstanden werden.

Mit einem hybriden Design aus MPC und vertrauenswürdiger Hardware kann Vo1t als Mitunterzeichner der Transaktion fungieren, ein Ereignis, das den Versicherern nun den Komfort gegeben hat, die Aon-Kriminalitätspolitik zu erweitern, um jede MPC-Lösung zu versichern, die sich in die Vo1t-Infrastruktur einfügt.

„Wir arbeiten seit einiger Zeit mit Vo1t zusammen und die Underwriter haben sich mit ihren Systemen wohlgefühlt, um eine beträchtliche Menge an Versicherungsschutz anzubieten. MPC war eine interessante Entwicklung, durch die Sicherstellung einer Unterschriftsveranstaltung im Vo1t-Umfeld freuen wir uns, den bestehenden Schutz auf Transaktionen mit MPC-Wallet zu erweitern.“
– Tom Davis, Kundendirektor, Aon

Bitcoin

MPC-Technologie

Wenn Vo1t der designierte Mitunterzeichner ist, wird im Rahmen des Genehmigungsverfahrens ein Vetoanteil in der Infrastruktur von Vo1t gehalten, der als gewählter Gatekeeper des Kunden für seine MPC-Wallets fungiert. Der Service geht über die Technologie hinaus und umfasst auch das Autorisierungsteam, das die notwendige Datenintegrität und Auditprüfungen durchführt, sowie Notfallpläne für alle Benutzer unter Druck.

Vo1t hat auch mit MPC-Anbietern zusammengearbeitet, um den Disaster Recovery Key in der Kühlhausumgebung von Vo1t zu sichern. Im Falle von Aktienverlust und Zugriff auf die erforderlichen privaten Schlüssel wird von Vo1t ein DR-Schlüssel gehalten, um alle privaten Schlüssel lokal zu generieren und die Kontrolle über das Konto zurückzuerlangen. Alles unter der Aon-Versicherungsfolie.

„MPC fügt eine weitere Sicherheitsebene hinzu, die die betriebliche Effizienz bei der Client-Authentifizierung verbessert. Es ist auch ein weiterer Schritt in unserem Bestreben, eine vollständig anpassbare Treasury-Management-Lösung anzubieten. In umgekehrter Richtung können wir den DR-Prozess und den Verschlüsselungscode für Benutzer unabhängiger MPC-Protokolle sichern oder ein voll gewählter Mitunterzeichner sein.“
– Miles Parry, CEO, Vo1t

Hast du dich jemals gefragt, wo deine E-Mail abgeblieben ist?

Wieder einmal ist eine wichtige E-Mail, die Sie erwarten, verschwunden. Oder vielleicht ist es eine E-Mail, die du gestern erhalten hast, aber heute nicht finden kannst. So oder so, fehlende E-Mails können lästig sein. Dennoch bietet Ihnen Outlook viele Möglichkeiten der Flexibilität, mittlerweile ist es nahezu kein problem mehr mit Outlook auf neuen PC umziehen zu können.

Aber fehlende E-Mails sind mehr als nur ärgerlich. Sie können Ihr Geschäftsgeld kosten. Was wäre, wenn diese fehlende E-Mail eine Kundenbestellung wäre? Oder was, wenn es von einem Kunden kam, der eine wichtige Frage hatte? Wenn Sie nicht rechtzeitig auf Ihre Kunden zurückkommen, können sie ihr Geschäft woanders erledigen.

Wenn Ihre E-Mails aus Outlook verschwunden sind, müssen Sie herausfinden, warum. Noch wichtiger ist, dass Sie lernen müssen, wie Sie die fehlenden E-Mails zurückbekommen. Genauso wichtig wäre es ggf. gelöschte Mails wiederherstellen, Outlook Mail Adressen bieten selbst hier entsprechende Möglichkeiten.

In diesem Tutorial erfahren Sie, an welchen vier Stellen die meisten verschwundenen e mails finden können, wenn Sie dort nicht fündig werden, geben Sie es am besten gleich auf. Sie werden auch erfahren, wie Sie verlorene E-Mails von Outlook abrufen können. Wir werden darüber sprechen, wo E-Mails, die als Spam markiert sind, hingehen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie archivierte E-Mails in Outlook finden.

Wo befinden sich Ihre Outlook-E-Mails?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass E-Mails in keinem E-Mail-System verloren gehen. In der Regel gehen E-Mails verloren, wenn eine E-Mail versehentlich gelöscht wird. Es kann auch vorkommen, dass das E-Mail-System eine eingehende Nachricht fälschlicherweise als Spam markiert, was bedeuten würde, dass die Nachricht nie Ihren Posteingang erreicht hat. Seltener kann eine E-Mail verloren gehen, wenn sie archiviert wird und Sie sie nicht erkennen. Oder, wenn Sie es versehentlich im falschen E-Mail-Ordner abgelegt haben.

Um Ihre verlorenen Outlook-E-Mails zu finden, lassen Sie uns die Frage untersuchen: Wo speichert Outlook E-Mails? In MS Outlook gibt es hier die primären Ordner, in denen Sie nach fehlenden E-Mail-Nachrichten suchen sollten:

Archivordner. Outlook erstellt diesen Ordner beim ersten Archivieren einer Nachricht. Ältere Nachrichten werden nach einem definierten Zeitraum automatisch an den Archivordner gesendet.
Ordner Gelöschte Objekte. Dies ist einer der Standardordner von MS Outlook. Es ist der Punkt, an dem Nachrichten ankommen, wenn Sie sie löschen.
Junk-E-Mail-Ordner. Dieser Ordner ist auch ein Standardordner von Microsoft Outlook. E-Mails, die wie Junk-Mails aussehen, gehen in diesen Ordner. (Ob eine Nachricht in diesem Ordner landet, hängt davon ab, wie Ihre Junk-E-Mail-Einstellungen definiert sind.)
Spam-Ordner. Die Standardeinstellung in Outlook ist, dass Spam-Nachrichten in den Ordner Junk-E-Mail gelangen. Wenn Sie jedoch ein Add-In eines Drittanbieters für Spam-Filter haben, können Sie auch einen Spam-Ordner durch das Add-In generieren lassen.
Hinweis: Abhängig von Ihren Einstellungen können E-Mails im Ordner Gelöschte Objekte und im Ordner Junk-E-Mail nach einem bestimmten Zeitraum automatisch gelöscht werden. In diesem Fall können Sie die E-Mail möglicherweise nicht abrufen. Wenn Sie Outlook von einem Unternehmen oder einer Schule aus verwenden, fragen Sie Ihren Administrator nach den Richtlinien zur E-Mail-Aufbewahrung.

So finden Sie fehlende E-Mails in Outlook

Wenn Sie nach fehlenden E-Mails in Outlook suchen, können Sie entweder in den Ordner gehen, in dem Sie vermuten, dass sich das Element befindet. Sie können auch das Suchprogramm von Microsoft Outlook verwenden. So finden Sie Ihre fehlende Nachricht in mehreren gängigen Szenarien:

1. Suchen Sie eine E-Mail im Ordner Gelöschte Objekte.
So finden Sie gelöschte E-Mails in Outlook. Unabhängig davon, in welchem Ordner sich die verlorene E-Mail befindet, suchen Sie zunächst den Ordner im Navigationsbereich. Klicken Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen und die Nachrichten anzuzeigen. In diesem Fall habe ich den Ordner Gelöschte Elemente geöffnet.
Der Ordner Deleted Items ist ein guter Ort, um nach fehlenden E-Mails zu suchen.
Wenn Sie die fehlende Nachricht im Ordner nicht sehen, verwenden Sie die Bildlaufleiste auf der rechten Seite, um durch die Nachrichten auf und ab zu navigieren, bis Sie sie finden. Sie können auch die Suchleiste oben in den Nachrichten verwenden.
Diese Methode zum Auffinden verlorener E-Mail-Nachrichten funktioniert gut, wenn Sie nicht viele Nachrichten in einem Ordner haben. Wenn Sie viele Nachrichten erhalten haben, müssen Sie möglicherweise die Microsoft Outlook-Suche verwenden.

2. Verlorene Nachrichten im Junk-E-Mail-Ordner finden
Manchmal verwechselt das System neue Nachrichten mit Spam. In diesem Fall werden die Nachrichten an den Ordner Junk-E-Mail gesendet. Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht erwarten, aber nie ankommen, überprüfen Sie den Junk-E-Mail-Ordner. Hier ist, wie man es macht:
Suchen Sie den Ordner Junk-E-Mail im Navigationsbereich:
Der Ordner Junk-E-Mail (oder Spam) ist ein weiterer Ort, um nach fehlenden Outlook-Nachrichten zu suchen.
Klicken Sie auf den Ordner Junk-E-Mail, um ihn zu öffnen:
Wenn Sie nach verlorenen Outlook-E-Mails suchen, vergessen Sie nicht, den Ordner Junk-E-Mail (Spam) zu überprüfen.
In diesem Beispiel suche ich nach einer E-Mail-Nachricht über das neue Logo des Unternehmens:
Wenn Sie nicht viele Nachrichten in Ihrem Junk-E-Mail-Ordner haben, können Sie fehlende E-Mails in Outlook leicht finden.
Da der Ordner Junk-E-Mail im Beispiel nur zwei Nachrichten enthält, ist es für mich einfach, die gesuchte Nachricht zu finden. Wenn Ihr Junk-E-Mail-Ordner voll ist, können Sie die Bildlaufleisten oder die Suchleiste verwenden, um die fehlende E-Mail-Nachricht zu finden.
Hinweis: Während sich die Nachrichten im Ordner befinden, betrachtet das System sie als Spam. Sie können nicht auf Links in der Nachricht klicken oder Anhänge herunterladen, bis die E-Mail in einen anderen Ordner verschoben wird.

3. Verlorene Nachrichten mit der Microsoft Outlook-Suche finden
Wenn Sie eine Nachricht verloren haben und keine Ahnung haben, wo sie sein könnte, aber ein wenig über die Nachricht wissen, können Sie das E-Mail-Suchprogramm von Microsoft verwenden, um sie zu finden. Sie finden die Outlook-Suchfunktion über den Nachrichten auf der rechten Seite:
Sie können auch die MS Outlook-Suchfunktion verwenden, um verlorene E-Mails zu finden.
Um das Suchprogramm zu verwenden, geben Sie ein Wort oder einen Satz aus der fehlenden E-Mail in das Suchfeld ein. Die Standardeinstellung ist die Suche nach allen E-Mails innerhalb des Postfachs, das Sie gerade verwenden. Verwenden Sie das Feld auf der linken Seite, um Ihre Suche innerhalb des aktuellen Postfachs weiter zu verfeinern:
Sie können festlegen, wie Ihre Suchergebnisse aussehen sollen.
Sie können zwischen All Mail, nur Ungelesene Mail oder nur Erwähnte Mail wählen. Sie können auch wählen, wie die Suchergebnisse organisiert sind und wie sie auf dem Bildschirm erscheinen (Als Gespräche anzeigen oder in Gruppen anzeigen).
Um festzulegen, wie Ihre Suchergebnisse angeordnet sind, klicken Sie auf die Option Anordnen nach. Hier ist ein genauerer Blick auf die verschiedenen Optionen, die Sie haben, um Ihre Suchergebnisse zu organisieren:
Sie können sogar die Reihenfolge festlegen, in der Ihre Ergebnisse erscheinen.
Wenn Sie mehr als das aktuelle Postfach suchen möchten, verwenden Sie das Feld rechts neben dem Suchwerkzeug, um festzulegen, welche Postfächer durchsucht werden sollen:
Outlook sucht standardmäßig im aktuellen Postfach, aber Sie können dies ändern.
Wenn Sie keine Ahnung haben, wo sich Ihre fehlende Outlook-E-Mail befindet, ist die letzte Option Alle Outlook-Elemente die beste Option, um Ihre verlorene E-Mail zu finden. Die Option Alle Outlook-Elemente findet jedoch keine Elemente in Ihrem Ordner Gelöschte Elemente, Junk-E-Mail-Ordner oder Archivordner. Um E-Mail-Nachrichten in diesen Ordnern zu finden, müssen Sie innerhalb des Ordners suchen.

So erhalten Sie Ihre verlorenen Outlook-E-Mails zurück

Wenn Sie wissen, in welchem Ordner sich Ihre fehlende E-Mail-Nachricht befindet (oder wenn Sie es erraten können), ist das Abrufen ziemlich einfach. Sie können die fehlende E-Mail entweder an den gewünschten Ort zurückkopieren. Oder Sie können es in den gewünschten Ordner ziehen.

1. Verschieben der abgerufenen Nachrichten in den Originalordner
Wenn Sie die gesuchte Nachricht gefunden haben, klicken Sie auf sie, um sie auszuwählen. Klicken Sie dann auf das Move-Symbol in der Multifunktionsleiste. Das Popup-Menü listet verschiedene Ordner auf, in die Sie die ausgewählte Nachricht verschieben können:
Wenn Sie sich fragen, wie ich meine E-Mail-Nachricht dorthin zurückbekomme, wo sie hingehört, verwenden Sie die Option Verschieben.
Klicken Sie auf den Namen des Ordners, in den Sie die Nachricht verschieben möchten. Die fehlende E-Mail-Nachricht wird aus dem aktuellen Ordner entfernt und in den ausgewählten Ordner verschoben.

2. Abrufen von Outlook-Nachrichten per Drag & Drop
Sie können Outlook-Ordner auch per Drag-and-Drop abrufen. Um eine E-Mail-Nachricht per Drag & Drop zu verschieben, klicken Sie auf die Nachricht, um sie auszuwählen. Im folgenden Beispiel habe ich eine E-Mail-Nachricht aus dem Ordner Gelöschte Objekte ausgewählt:
Wählen Sie die zu verschiebende E-Mail aus und ziehen Sie sie dann in den richtigen Ordner.
Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie die ausgewählte E-Mail in den Outlook-Ordner, in dem Sie sie ablegen möchten. In diesem Fall verschiebe ich die Nachricht aus dem Ordner Gelöschte Elemente in den Ordner Aus meinem neuen Chefordner:
Sie können eine E-Mail-Nachricht per Drag-and-Drop in MS Outlook verschieben.
Wenn Sie die Maustaste loslassen, befindet sich die ausgewählte Nachricht in dem neuen Ordner, den Sie ausgewählt haben.
Wie man eine E-Mail aus einer Outlook-Datendatei abruft
Wenn Ihre Outlook-E-Mail mit einem POP oder IMAP eingerichtet ist, werden Ihre Nachrichten als persönliche Ordnerdateien (.PST-Dateien) gespeichert. Sie können diese Dateien wieder in Ihr Outlook-E-Mail-System importieren.
Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Datei oben links in Ihrem E-Mail-Posteingang. Der Bildschirm Kontoinformationen wird angezeigt. Klicken Sie links auf die Menüoption Öffnen & Exportieren:
So finden Sie ältere archivierte E-Mails in Outlook.
Klicken Sie auf die Option Outlook-Datendatei öffnen. Der Bildschirm Open Outlook Data File wird angezeigt. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Ihre Outlook-Dateien gespeichert sind:
Manchmal kann es erforderlich sein, eine Nachricht aus einer Datendatei abzurufen.
Klicken Sie auf die Archivdatei, um sie auszuwählen. Klicken Sie dann auf OK. In Ihrem Navigationsbereich erscheint ein neuer Ordner, der die archivierten Nachrichten enthält.
Blättern Sie durch die Nachrichten, um die gewünschten Nachrichten zu finden. Oder verwenden Sie die Suchleiste. Kopieren Sie dann die abgerufene Nachricht in den entsprechenden Ordner.
So verhindern Sie, dass Ihre E-Mails in Outlook verschwinden
Eine gute Möglichkeit, zu verhindern, dass E-Mails versehentlich aus Outlook verschwinden, ist die Organisation Ihres Posteingangs. Sie können dies tun, indem Sie Ordner einrichten, die Ihnen helfen, Ihre E-Mails zu organisieren. Sie können auch Regeln verwenden, um bestimmte E-Mails automatisch in bestimmte Ordner zu sortieren oder sogar E-Mails von vordefinierten Absendern zu blockieren.
Für eine vollständige Anleitung zur Organisation Ihres E-Mail-Posteingangs melden Sie sich für den Tuts+ Business Newsletter an und holen Sie sich unser kostenloses eBook: Der ultimative Leitfaden für den Posteingang Nullbeherrschung. Es ist vollgepackt mit Strategien für die Posteingangsorganisation und Killertipps, um alle Ihre eingehenden E-Mails effizienter zu verwalten.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre fehlenden MS Outlook-E-Mail-Nachrichten finden. In diesem Tutorial haben wir das Problem gelöst, dass E-Mails aus Outlook verschwinden. Sie haben gelernt, wie Sie gelöschte E-Mails aus Outlook abrufen können. Sie haben auch gelernt, wie Sie archivierte E-Mails in Outlook finden und abrufen können. Wir haben sogar darüber gesprochen, wie man fehlende Nachrichten aus dem Ordner Junk-E-Mail findet und abruft.
Das Beste daran ist, dass Sie sich nicht mehr fragen müssen: „Wo ist meine E-Mail?“ Auch müssen Sie sich keine Sorgen um verlorene oder verärgerte Kunden durch fehlende E-Mails in Outlook machen.

Fairy Tail‘ kommt zurück für die letzte Saison.

Die viel zu lange Fairy Tail Pause 2016 ist nach mehr als Zwei Jahren endlich beendet. Hiro Mashima und das Team beschlossen, die Manga-Serie, die im letzten Sommer im Juli beendet worden war, zu beenden. Mit einem neuen, veränderten Animationsteam beschlossen sie, Fairy Tail für die Fans zurückzubringen, die das Anime-Ende wollten, das Fairy Tail nicht bekommen hatte, als es im Juli letzten Jahres abrupt endete.

Mit dem neuen Animationsteam ist die Animation für diesen Anime jedoch mit den kleinen Details präziser geworden und sie haben das Farbschema für jeden Charakter leicht verändert.

Fairy Tail’s erste Episode wurde am 12. Oktober 2009 veröffentlicht. Jedoch war Fairy Tail vorher ein Manga, also, als die Fans hörten, dass Fairy Tail eine Animationsfreigabe hatte, gab es viele, die bereits gehypt wurden, um zu sehen, wie ihr Lieblingsmanga zum Leben erwachte.

Fairy Tail umfasst fünf Charaktere: Natsu, Happy, Lucy, Gray und Erza. In dieser Welt ist Magie weit verbreitet und wird in täglichen Aktivitäten verwendet, und viele dieser Zauberer treffen sich und erledigen gemeinsam Aufgaben oder „Quests“. Eines Tages geht Lucy in die Stadt Haregon und hört einen Haufen Mädchen schreien und einen Kerl umgeben. Natsu und Happy beschließen, den gleichen Mann namens Salamander zu treffen, der zufällig derselbe ist, den Lucy besucht hat. Nach ein paar Konflikten bringen Natsu und Happy Lucy in eine magische Gilde, der sie angehören, genannt Fairy Tail.

Fairy Tail erhielt ihren Namen vom Gründer der Gilde, weil sie, Mavis Mervillion, neugierig auf Feen war und ob sie einen Schwanz haben oder ob sie überhaupt existieren. Der Gründer wollte, dass der Rest ihrer Gildenmitglieder auf endlose Abenteuer geht, um dieses Geheimnis zu lösen.

Während des gesamten Anime kann das Publikum lachen, weinen und den Abenteuern folgen, die diese Charaktere gemeinsam gehen. Obwohl sie zusammen viele Schwierigkeiten durchmachen, schaffen sie es, einen Weg zu finden, den Bösewicht zu besiegen und in ihr „Zuhause“, den Märchenschwanz, zurückzukehren.

Die Serie wurde von vielen Menschen wegen der Charakterentwicklung der Hauptfiguren und der Entwicklung der Geschichte geliebt. Die Serie hat eine großartige Story-Entwicklung. Selbst die Nebencharaktere sind schwer zu entlassen, weil sie so viel Persönlichkeit haben und ihre Charakterentwicklung den Hauptfiguren wirklich hilft, sich durch ihre Abenteuer und Schlachten zu bewegen.

Bereits 2016, wegen eines riesigen Konflikts, der mit dem Animationsteam ausgetragen wurde, machte Fairy Tail eine Pause von zwei Jahren, sogar mit vielen Fans, die hofften, dass sie zurückkommen würden, um die Serie zu beenden.

Derzeit hat Fairy Tail elf Episoden veröffentlicht und sendet jeden Samstag auf YouTube, Funimation, Crunchyroll und anderen Streaming-Diensten. Fairy Tail ist ein lustiger Anime, der wegen all der großen Namen wie Naruto und Bleach unterschätzt wird. Fairy Tail ist jedoch eine großartige Möglichkeit, sich selbst zu verlieren und die Abenteuer mit ihnen zu erleben, während sie ihre Dämonen bekämpfen und eine engere Familie werden.